Sonntag, 27. Januar 2013

Mein erster selbst gegossener

Pflanztrog....noch ist er grau aber bald wird er mit irischem Moos bewachsen sein und mit blühenden Frühlingsblumen erfreuen.


Das ganze ist ein Gemisch aus Cement, Sand, Perlit und Pflanzenerde....vielleicht kennt aber jemand ein Gemisch das den Cement ersetzt...steht zwar drauf Eco-Cement aber so ganz trau ich dem dann doch nicht....vielleicht eine Cob (Stroh mit Lehm) Mischung mit Kalkanstrich???

Kommentare:

  1. Also ich habe ja wenig Ahnung, ich könnte mir aber vorstellen, dass Lehm-Stroh oder auch Lehm-Hanf mit Sand, Perlit und Pflanzenerde dann zu weich wird.
    LG lykka

    AntwortenLöschen
  2. Cool! Also ich hab mich noch nie mit Baustoffen auseinandergesetzt und weiß nicht, was an Zement so schlecht ist. Warum willst du keinen Zement verwenden? Ich glaub, da bleibt dir sonst nur das Töpfern/Brennen. LG Kathi

    AntwortenLöschen
  3. Ich glaub nicht das der Zement selber schlecht ist ...ich glaub es geht um die Emmissionen die bei der Herstellung entstehen....ich gestehe ich hab mich nicht genau damit beschäftigt - ich bilde mir ein ich hätte mal gelesen/gehört das Zement deshalb nicht so toll sei. Aber manche Sachen lassen sich halt super damit machen :)

    AntwortenLöschen
  4. Ok, dann weiß ich jetzt ein bißchen besser Bescheid! Deine Wollbilder sind übrigens wunderschön!!!

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen